Stefan Grund

Physiotherapeut, Master of Science in Sportphysiotherapie

Stefan Grund ist Physiotherapeut mit Master of Science in Sportphysiotherapie. Neben seinem Schwerpunkt in der Manuellen Therapie ist er auf die Beratung sowie Begleitung von Leistungs- und ambitionierten Freizeitsportlern vom Training bis hin zur Wettkampffähigkeit spezialisiert. Dies ist insbesondere nach Verletzungen wie dem vorderen Kreuzbandriss, einem Knorpelschaden im Knie oder nach der Operation eines Hüftimpingements von großer Bedeutung.

Zudem betreute Stefan Grund als Physiotherapeut bereits Mannschaften und Einzelsportler in hochklassigen Ligen, u. a. im Basketball, Hockey, Handball, Fußball, Radfahren und Tennis. Er ist als Dozent für Trainingswissenschaften und Biomechanik an der Hochschule 21 in Buxtehude tätig und übt regelmäßig weitere Referententätigkeiten in seiner Funktion als Physiotherapeut und Manualtherapeut aus.